SG Wallau-Laasphe festigt mit Auswärtssieg zweiten Tabellenplatz in der Landesliga

Damen: CVJM Kassel – SG Wallau-Laasphe 51:79

Im ersten Spiel des neuen Jahres konnte die SG Wallau-Laasphe mit Auswärtssieg zweiten Tabellenplatz in der Landesliga festigen. Gegen die 2.Mannschaft des CVJM Kassel gab es eine klaren Sieg. Von Beginn an zeigte die SG, das für die Gastgeber nichts zu holen war. Gut aufgestellt in der Defense gelang es immer wieder viele Bälle zu erobern und mit schnellem Spiel die Gegner zu überrennen. So stand es bereits zur Halbzeit 20:45. In der zweiten Hälfte kamen immer wieder die langen Pässe von Kerstin Frank bei den eigenen Spielerinnen an, so konnten die Fastbreaks erfolgreich abgeschlossen, hier waren vor allem Kea-Milena Wied und Signe Friedreich erfolgreich. Ebenso punkteten Kerstin Frank und Signe Friedreich zweistellig. Alle Spielerinnen konnten mit kämpferischem Einsatz überzeugen und machten so ein gutes Spiel, so dass der Sieg nie in Frage stand. Es spielten und punkteten: Signe Friedreich (21), Lorena Drha (2), Kerstin Frank (15), Inka Preis (6), Maike Winterhoff (5), Kerstin Homrighausen (2), Imke Winterhoff, Anke Becker, Merle Scheuer (8) Kea-Milena Wied (18).

Dieser Beitrag wurde unter Basketball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.