Karate-Prüfung mit Erfolg bestanden

Karateprüfg Dez 12 007

Karateprüfung 2012

Siebzehn Mitglieder der Karateabteilung des TV Laasphe haben rechtzeitig vor Weihnachten erfolgreich ihre Gürtelprüfungen abgelegt. Bernhard Büscher legte in Hilchenbach vor Simone Baumgärtel (2. Dan) die Prüfung zum 2. Blaugurt (4. Kyu) ab. In Bad Laasphe beendeten neun Kinder den von Dr. Wolfram Schneider (1. Kyu) geleiteten Anfängerkurs unter den kritischen Augen von Melanie Dömer (2. Dan) mit der Prüfung zum 9. Kyu (Weißgurt). Außerdem bestanden sieben Karateka die Prüfung zum 7. Kyu (Orangegurt). Alle Prüflinge zeigten in den Disziplinen Kihon (Grundschultechniken), Kata (Formenlauf) und Kumite (Partnerkampf), wie Melanie Dömer betonte, sehr gute Leistungen und ein hohes Maß an Disziplin und Konzentration. Im Einzelnen bestanden die Prüfung zum 9. Kyu Clara Hanschmann, Frieda Hesselbach, Benjamin Kress, Fabian Lachnitt, Sarah Lehmann, Nico Müsse, Larissa Reuter, Tim Schmidt und Sophie Siegmund. Bis zu den Osterferien werden sich die Prüflinge auf den Erwerb des 8. Kyu (Gelbgurt) vorbereiten.Zu den neuen Orangegurtträgern gehören jetzt Selma Blöcher, Annalena Büscher, Alexander Cierpka, Sahra Ghalebisaki, Hannah Schneider sowie Tamara und Vanessa Schönhardt.Nach den Osterferien wird voraussichtlich ein neuer Schnupperkurs unter der Leitung von Dr. Schneider stattfinden. Informationen hierzu sind dann u.a. auf der homepage der Karateabteilung unter www.karate-laasphe.de zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Karate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.