Anstrengung wurde nicht belohnt

Kreisliga A  Herren: SG Wallau/Laasphe – VfB Gießen  58 : 76

Nach einem schlechten Start im ersten Viertel (3 : 20) konnten die Basketball- Herren der SG Wallau/Laasphe das zweite Viertel (20 : 9) deutlich gewinnen und noch einen ansehnlichen Halbzeitstand ( 23 : 29) erreichen. Doch in der zweiten Hälfte fanden die Gießener wieder zu ihrem Spiel zurück , gewannen jeweils knapp beide Spielviertel (14 : 20; 21 : 27) und konnten so souverän die Punkte aus Laasphe mitnehmen. Es spielten Fabian Hirschhäuser, Jörg Hendricks, Benni Nietzke(4), Max Jung(4), Pascal Behle(14), Markus Winkeler(6), Dominik Kreiner(7), Stephan Hochdörffer(10), Jann Burholt(2), Jannik Schwenk(2) und Matthias Kedra (9).

Dieser Beitrag wurde unter Basketball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.