Karateprüfung

Vor den Osterferien haben sieben junge Mitglieder der Karateabteilung des TV Laasphe 1863 e.V. erfolgreich ihre Gürtelprüfungen abgelegt. Unter den kritischen Augen von Oliver Lütz (1. Dan) aus Hilchenbach zeigten die von Abteilungsleiter Dr. Wolfram Schneider trainierten Karateka ansprechende Leistungen in den Grundschultechniken, dem Formenlauf (Kata) und im Partnerkampf.

Prüflinge mit Oliver Lütz

Prüflinge mit Oliver Lütz

Den 9. Kyu haben Kira Holzhauer, Darja Lampel und Maik Eckhardt erworben. Die Gelbgurtprüfung haben Leticia Reitz, Julian Schmidt und Frederick Burda bestanden. Den 1. Blaugurt darf nunmehr Tim Schmidt tragen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Karate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.